Mitfahrbänke für die Gemeinde Knetzgau

Geplant ist die Errichtung von Mitfahrbänken an 17 Standorten. Jede Mitfahrbank soll überdacht sein und mit einem Schild mit der Aufschrift „Mitfahrbank“ und Wegweisern kenntlich gemacht werden. Ein wesentlicher Bestandteil des Projekts ist die Öffentlichkeitsarbeit, um auf das Prinzip der Mitfahrbänke hinzuweisen und die Akzeptanz für diese Mobilitätsform zu erhöhen. Ein Informationsflyer wird an alle Haushalte im Gemeindegebiet verteilt und an zentralen Stellen ausgelegt.

Ansprechpartnerin

Frau Susanne Wolfrum-Horn 

09521/27-701

susanne.wolfrum-horn@hassberge.de