Ort der Begegnung Rottenstein

Ort der Begegnung Rottenstein

Das Projekt „Ort der Begegnung“ in Rottenstein beinhaltet die Ausstattung eines Dorfgemeinschaftshauses, das mit Mitteln des Amtes für Ländliche Entwicklung in Holzbauweise errichtet wird. Über LEADER-Förderung ist der Einbau einer Küche geplant und die Anschaffung von Möbeln, Garnituren für den Außenbereich sowie einer Ladestation für Fahrräder. Bestandteile des LEADER-Projektes sind weiterhin eine Untersuchung des Burgstalls in Rottenstein sowie Maßnahmen der Öffentlichkeitsarbeit.

Projektträger ist die Gemeinde Aidhausen, initiiert wurde das Projekt durch die Dorfgemeinschaft in Rottenstein. Sie hat ein reges Vereinsleben, aber bisher noch keinen öffentlichen Versammlungsraum. Das Dorfgemeinschaftshaus kann sowohl von der Dorfgemeinschaft für Treffen und Veranstaltungen genutzt werden, aber auch durch die Gemeinde Aidhausen oder andere regionale Gruppen.

 

Ansprechpartnerin

Frau Susanne Wolfrum-Horn

09521/27-701

susanne.wolfrum-horn@hassberge.de

Dorfmitte Bundorf

Dorfmitte Bundorf

“Dorfmitte Bundorf“ ist ein Projekt unter Trägerschaft der Gemeinde Bundorf. Die frühere Sporthalle, welche im Eigentum vom FC Bundorf war, ist in den 70er Jahren errichtet worden. Es wurden zwar kleinere Sanierungen vorgenommen, jedoch war das Gebäude in einem schlechten baulichen Zustand. In der Sporthalle fanden sämtliche kleine und große Veranstaltungen von allen Institutionen statt. In Bundorf gibt es keine Gastwirtschaft mehr und es gab auch keinen Raum im Besitz der Gemeinde. Der Verein konnte eine Sanierung nicht stemmen und hätte den Betrieb der Halle eingestellt. Deshalb hat sich die Gemeinde mit dem Sportverein und allen Vereinen besprochen. Die Lösung war die Übernahme des Objektes durch die Gemeinde Bundorf. Eine Sanierung war nur mit Hilfe von Fördermitteln möglich.

Durch die Unterstützung der Städtebauförderung der Regierung wurde es der Gemeinde Bundorf möglich die Sanierung und Erweiterung des Rathauses und der Sporthalle zum Bürgerhaus sowie die Umfeldgestaltung in Angriff zu nehmen. Die baulichen Arbeiten erfolgen 2024.

Um eine ideale Nutzung des Bürgerhauses in Bundorf und dessen Umfeldes durch die Bürger und Vereine zu ermöglichen, werden mit Hilfe von LEADER die Inneneinrichtung (Ausstattung der Mehrzweckhalle und des Bürgersaales), die Öffentlichkeitsarbeit (Feste, Vernetzungsveranstaltungen, Internet, Print)  sowie  die Vorplatzgestaltung (Brunnen, Möblierung, Backhaus) unterstützt.

 

Ansprechpartnerin

Frau Veronika Jägler

09521/27-676

veronika.jaegler@hassberge.de

Rundbrief Nr. 20 | Februar 2024

Der neue Rundbrief ist da!

Verschaffen Sie sich einen Überblick, was in den verschiedenen Bereichen wie Regionalmanagement, bei LEADER, im Bereich Kultur und Bildung, Wirtschaftsförderung, Klima und auch Faitrade umgesetzt wurde und
was demnächst geplant ist.

LAG-Steuerkreissitzung vom 09.10.2023

Am 09.10.2023 fand eine Sitzung des Steuerkreises der LAG Haßberge e.V.  um 11.00 Uhr im Landratsamt Haßberge, Spitzboden Raum 400, statt.

Die Unterlagen dazu finden Sie hier:

Geänderte Tagesordnung
Protokoll
Teilnehmerliste
Feststellung Änderung LES/Checkliste
Projektbeschreibung/Checkliste Bundorf
Projektbeschreibung/Checkliste KlimaWendeHaus
Präsentation LAG KlimaWendeHaus
Präsentation Bundorf Dormitte

Rundbrief Nr. 18 | Dezember 2022

Liebe Leserinnen und Leser,
sehr geehrte Damen und Herren,

langsam geht es wieder auf den Jahreswechsel zu – Zeit also, nochmal über unsere Arbeit in der Kreisentwicklung zu informieren. So haben wir beispielsweise unsere Lokale Entwicklungsstrategie zur Bewerbung für die neue Förderphase LEADER ab 2023 rechtzeitig eingereicht. Anfang Dezember haben wir die erfreuliche Nachricht erhalten, dass wir in der neuen Förderperiode wieder dabei sind. Wir freuen uns schon jetzt darauf, ab Mitte 2023 mit Ihnen zusammen viele Projektideen unterstützen und umsetzen zu können.

Das Team der Kreisentwicklung

Rundbrief Nr. 18 vom Dezember 2022
Download als PDF