Umlaufverfahren 22.07.2021: Beschluss Thematische (E-)Radrouten und Auswahl der Anträge aus dem 6. Aufruf Bürgerengagement

Umlaufverfahren 22.07.2021: Beschluss Thematische (E-)Radrouten und Auswahl der Anträge aus dem 6. Aufruf Bürgerengagement

Aufgrund der Ausnahmesituation durch die Coronakrise können nach wie vor Entscheidungen im Umlaufverfahren eingeholt werden. Für folgende Projekte wurden am 22.07.2021 die Beschlussunterlagen an den Steuerkreis versendet.

  1. Umlaufbeschluss für die Auswahl der eingegangenen Anträge und Verteilung der finanziellen Unterstützung aus dem 6. Förderaufruf Bürgerengagement
    Mit diesem 6. Förderaufruf können durch die LAG Haßberge 10 Einzelmaßnahmen mit bis zu 2.500 € finanziell unterstützt werden.
  2. Umlaufbeschluss für das LEADER-Kooperationsprojekt „Aufwertung des Radwegenetzes durch thematische Rad- und E-Radrouten vom Steigerwald über die Haßberge bis ins Grabfeldgau“
    Bei diesem Kooperationsprojekt liegt der Fokus auf thematische Radrouten, die auf dem bestehenden Radwegenetz verlaufen und damit ein attraktives Freizeitangebot schaffen.

Die Rückmeldefrist zur Abstimmung ist am 30.07.2021 abgelaufen.

Die Ergebnisse der Umlaufbeschlüsse sowie weitere Informationen zu den Beschlüssen finden Sie hier:

Unterlagen zum 6. Förderaufruf Bürgerengagement
Abstimmungsblatt 6. Förderaufruf Bürgerengagement
Entscheidungsprotokoll 6. Förderaufruf BE
Liste Rückmeldungen zum 6. Förderaufruf BE

Unterlagen zum Kooperationsprojekt (E-)Radrouten
Abstimmungsblatt Kooperationsprojekt (E-)Radrouten
Entscheidungsprotokoll Kooperationsprojekt (E-)Radrouten
Liste Rückmeldungen Kooperationsprojekt (E-)Radrouten

 

Umlaufverfahren „Zukunftsgemeinde Aidhausen“ vom 06.07.2021

Aufgrund der Ausnahmesituation durch die Coronakrise können, nach wie vor Entscheidungen im Umlaufverfahren eingeholt werden. Für das LEADER-Projekt „Zukunftsgemeinde Aidhausen“ wurden die Beschlussunterlagen an den Steuerkreis versendet. Im Projekt „Zukunftsgemeinde Aidhausen“ soll das Bewusstsein der Bürgerinnen und Bürger für ihre Zukunft, die Zukunft der Gemeinde Aidhausen und ihren Anteil an der Gestaltung dieser Zukunft geweckt werden. Diesen Prozess soll ein neu einzurichtendes Zukunftsmanagement begleiten und steuern. Geplant sind regelmäßige Informationen und Veröffentlichungen, Aktivitäten sowie Veranstaltungen.
Die Rückmeldefrist zur Abstimmung ist am 15.07.2021 abgelaufen. Das Projekt wurde einstimmig beschlossen. 

Weitere Informationen finden Sie hier:
Projektbeschreibung
Checkliste
Feststellung Umlaufverfahren
Entscheidungsprotokoll
Liste Rückmeldungen zum Beschluss

 

Umlaufbeschluss unter Vorbehalt über „Schloss Oberschwappach – Umgestaltung barocker Terrassengärten und Schlosspark zum internationalen Begegnungs- und Erlebnisort“ vom 13.08.2020

Im Rahmen des transnationalen LEADER-Projekts „Cisterscapes – Cistercian landscapes connecting Europe“ sind Teilprojekte in unserem LAG-Gebiet möglich, die bis zu 80 % über LEADER gefördert werden können.

Zwei Projekte haben wir als Teilprojekte gemeldet. Per Umlauf wurde bereits das Projekt „Zisterzienser Radrunden“ beschlossen.

Das weitere Projekt in diesem Rahmen ist das Vorhaben „Schloss Oberschwappach – Umgestaltung barocker Terrassengärten und Schlosspark zum internationalen Begegnungs- und Erlebnisort“. Es wurde bereits im vergangenen Jahr im Steuerkreis vorgestellt und erfüllt die Voraussetzungen, eine höhere Förderung zu ermöglichen. Da die LEADER-Mittel aus dem LAG-Budget bis auf einen geringfügigen Rest aufgebraucht sind, werden Fördermittel aus einem bayernweiten „Fördertopf“ beantragt.

Aufgrund der Ausnahmesituation durch die Corona-Krise können, wie durch Umlaufbeschluss vom 31.03.2020 beschlossen, Entscheidungen im Umlaufverfahren eingeholt werden.

Die Rückmeldefrist des Umlaufbeschlusses endet am 19.08.2020.

Weitere Informationen zum Projekt finden Sie hier:

Feststellung Schloss Oberschwappach – Umgestaltung barocker Terrassengärten und Schlosspark zum internationalen Begegnungs- und Erlebnisort

Projektbeschreibung Schloss Oberschwappach – Umgestaltung barocker Terrassengärten und Schlosspark zum internationalen Begegnungs- und Erlebnisort

Checkliste Schloss Oberschwappach – Umgestaltung barocker Terrassengärten und Schlosspark zum internationalen Begegnungs- und Erlebnisort

Entscheidungsprotokoll

Rückmeldungen

Umlaufbeschluss Unterstützung Bürgerengagement – Antrag 2 vom 24.07.2020— Abstimmungsfrist bis 04.08.2020 verlängert!

Aufgrund der Ausnahmesituation durch die Corona-Krise können, wie durch Umlaufbeschluss vom 31.03.2020 beschlossen, Entscheidungen im Umlaufverfahren eingeholt werden.
Mit der Änderung der LEADER-Förderrichtlinie zum 1. Mai 2020 ist es möglich, weitere 20.000 € LEADER-Mittel für das Projekt „Unterstützung Bürgerengagement“ zu beantragen.
Anbei die Unterlagen zum LEADER-Projekt „Unterstützung Bürgerengagement – 2. Antrag“.
Die Rückmeldefrist des Umlaufbeschlusses endet am 31.07.2020.